GUIDELIFE

Verbesserung der Arbeits- und Bildungsberatung für benachteiligte Zielgruppen

Das Projekt wendet sich an Personen, die in beratenden Berufen tätig sind, wobei vor allem deren Verständnis und Wissen in Bezug auf sozial Benachteiligte optimiert und die allgemeine Situation der von ihnen betreuten Menschen in Hinblick auf lebenslanges Lernen verbessert werden soll.

Auf folgende Gruppen sozial Benachteiligter soll besonders eingegangen werden: Ältere arbeitslose Personen, ImmigrantInnen, ethnische Minderheiten, junge benachteiligte Personen, Menschen mit Behinderungen, junge arbeitslose Personen, langzeitarbeitslose Menschen.

EU-Programm: LEONARDO DA VINCI
Koordinator: FOLKUNIVERSITETET (SWE)
Kontakt: Helmut Kronika
Laufzeit: Oktober 2006 - September 2008
Webseite: www.guidelife.se
EU - Partner für lebenslanges Lernen Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung trägt allein der Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.