ON STAGE

Empowering young migrants by employability skills through biographic work and elements of drama - „Empowerment“ junger MigrantInnen durch höhere Beschäftigungsfähigkeit mittels biografischer Arbeit und Schauspielelementen

Hintergrund

In ganz Europa sind die Arbeitslosenzahlen bei Jugendlichen (16-25) erschreckend hoch. Mehr als 50% der spanischen Jugendlichen sind Arbeit suchend (EUROSTAT 12/2012). Die Situation in Griechenland und Portugal bewegt sich in eine ähnlich schlechte Richtung: In Griechenland, zum Beispiel, sind 60% aller Arbeitslosen unter 25 (Griechisches Nationalinstitut für Arbeit 2012). Auch in Österreich ist der Anteil der jungen Arbeitsuchenden deutlich höher als die allgemeine Arbeitslosenquote: fast 10% der Jugendlichen im Vergleich zur Gesamtquote von 4% in Österreich (Statistik Austria 2012). Auffällig ist, dass unter diesen jungen Arbeitsuchenden die Gruppe von Jugendlichen mit Migrationshintergrund überrepräsentiert ist. Junge MigrantInnen (aus der ersten oder zweiten Generation) weisen in der Regel eine höhere Schulabbruchquote sowie eine deutlich niedrigere Beteiligungsrate an Hochschul- bzw. Weiterbildung auf und erhalten in Folge weniger Zugang zu hochwertigen Arbeitsplätzen, was schlussendlich eine wirtschaftliche und soziale Integration erschwert.

 

Ziele und Zielgruppe

Das Projekt „ON STAGE - Empowerment junger MigrantInnen durch höhere Beschäftigungsfähigkeit mittels biografischer Arbeit und Schauspielelementen" ist ein Transfer von zwei erfolgreichen früheren Projekten, die zum Ziel hatten entsprechend konkrete Lösungen anzubieten. In ON STAGE sollen neue Formen von Empowerment in die berufsbezogene Erwachsenenbildung sowie in Trainings- und Beratungsmodelle, konkret mittels einer Kombination aus biographischen Lernmodellen einerseits und Schauspielelementen (z.B. Szenarientechniken) andererseits bei der Arbeit mit jungen MigrantInnen, entwickelt und erprobt werden.

 

Partner und Ergebnisse

Das ON STAGE Konsortium besteht aus 6 Partnerorganisationen aus Norwegen, Griechenland, Spanien, Portugal und Österreich, welches mit seinem umfangreichen Wissen folgende Ergebnisse entwickeln wird:

  • das ON STAGE Handbuch für TrainerInnen und BeraterInnen aus der berufsbezogenen Erwachsenenbildung, um didaktisches Wissen bereit zu stellen
  • das ON STAGE Praxis Set mit konkreten Übungen und Materialien für die Berufsbildung
  • eine ON STAGE ECVET Toolbox, um Anbietern und Lernenden zu ermöglichen, ihren Lernerfolg selbst entsprechend zu messen und zu bewerten und
  • „JUGEND AUF DER BÜHNE” Workshops mit produzierten Szenarien
EU-Programm: LLP, Leonardo da Vinci, Innovationstransfer
Koordinator: BEST Institut für berufsbezogene Weiterbildung und Personaltraining GmbH (Österreich)
Kontakt: Karin Kronika
Laufzeit: November 2013 - Oktober 2015
Webseite: www.onstage-project.eu
EU - Partner für lebenslanges Lernen Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung trägt allein der Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.