BASIC SKILLS IN WORKING LIFE

Grundkompetenz im Berufsleben - Schulung der Grundkompetenz als Strategie der Berufsausbildung in Unternehmen

Das Europäische Arbeitsleben ist einem schnellen Wandel unterworfen. Ein zentraler Aspekt besteht in der Entwicklung weg von der manuellen hin zur modernen automatisierten und digitalisierten Produkten. In vielen Ländern, so auch z.B. in den Partnerländern Österreich, Italien, Norwegen, Portugal, Slowenien und Großbritannien führt dieser Trend zu einem Ungleichgewicht zwischen der bestehenden Berufsausbildung von MitarbeiterInnen und den praktischen Anforderungen des Arbeitsmarktes.

Der Fokus des Projektes "Grundkompetenz im Berufsleben" richtet sich konkret auf die wachsende Lücke in der Nachfrage der Wirtschaft nach fachlichen Kompetenzen einerseits und andererseits den bestehenden Fertigkeiten von ArbeitnehmerInnen am Arbeitsmarkt.

Zielgruppe des Projektes sind vor allem Angestellte, die über ein niedriges Bildungsniveau verfügen. Durch die Absolvierung von Praktika in Unternehmen in verschiedenen Branchen sollen die Projektteilnehmer jene praktische Fähigkeiten und Kompetenzen erwerben, die am Arbeitsmarkt gefragt sind.

EU-Programm: Erasmus+, KA2, Strategische Partnerschaft für Erwachsenenbildung
Koordinator: Fønix AS (Norwegen)
Kontakt: Karin Kronika
Laufzeit: September 2016 - Februar 2019
Webseite: in Bearbeitung

Dieses Projekt (Projektnr.: 2016-1-NO01-KA204-022071) wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung trägt allein der Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.