CMI2

Count me in too! - Ich bin dabei!

In wirtschaftlich schwierigen Zeiten gilt es mehr denn je neue Wege zur effektiveren Nutzung der unterschiedlichen Ressourcen von Organisationen und Menschen zu finden. Das beinhaltet auch Menschen die aufgrund gewisser sozialer oder individueller Lernschwierigkeiten besonders benachteiligt sind.

Der heutige Arbeitsmarkt Europas fordert eine ständige Aktualisierung von Wissen und Fertigkeiten. Es ist deshalb von großer Relevanz die Bemühungen zur Verbesserung der Berufsausbildung und Lehre für Menschen mit speziellen Bedürfnissen zu untersuchen und zu diskutieren.

Basierend auf Bedarfsanalysen und Studien zu früheren Count Me In Projekten sowie Erfahrungen die aus diesen gewonnen wurden, wollen die Partner in CMI2 diese Praktiken entwickeln und sich einem neuen Verständnis für die Erziehung dieser speziellen Gruppen öffnen. Ziel ist es, somit einen Platz in der Arbeitswelt für sie zu finden.

EU-Programm: Erasmus+, KA2, Strategische Partnerschaften für berufliche Aus- und Weiterbildung
Koordinator: Bielskie Stowarzyszenie Artystyczne TEATR GRODZKI (Polen)
Kontakt: Isabel Nunes
Laufzeit: September 2015 - August 2017
Webseite: www.cmi2.eu

Dieses Projekt (Projektnr.: 2015-1-PL01-KA202-016439) wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung trägt allein der Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.