EU-CART

E.U. – COUNTRY ARTISANS

EU - HandwerkerInnen auf dem Land

Kulturelles Erbe sollte bewahrt und an eine jüngere Generation von HandwerkerInnen weiter gegeben werden.

Das in der Region bestehende Potential an Handwerkskunst zu bewahren und Wege zur Verbesserung des sozialen Lebens der ländlichen Bevölkerung zu finden sind die wichtigsten Ziele des EU-CART Projekts.

Das Projekt wendet sich an zwei Gruppen von Erwachsenen: einerseits an jene, die traditionelle Handwerkskunst als Freizeittätigkeiten ausübt, andererseits an jene, die aus dem Verkauf von handgefertigten Produkten ein eigenes Unternehmen schaffen möchte. Innovative und zweckmäßige Kurse sowie Networking-Aktivitäten sollen ihnen dabei helfen.

EU-Programm: Erasmus+, KA2, Strategische Partnerschaften für Erwachsenenbildung
Koordinator: Educational Association, o.s. (Tschechien)
Kontakt: Karin Kronika
Laufzeit: September 2015 - August 2017
Webseite: www.euartisans.eu

Dieses Projekt (Projektnr.: 2015-1-CZ01-KA204-013962) wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung trägt allein der Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.