FURNISHING

Berufsberatung und ein modulares Trainingsprogramm auf Basis von E-Learning, welches für die berufliche Handlungsfähigkeit in der Möblierung geeignet und verfügbar ist

Die Kooperation von Bildung und Geschäftswelt vereinfacht Lernen, Beschäftigung und Arbeitsmobilität. Es bestehen große Unterschiede zwischen den in der Schule erworbenen Kompetenzen und den Bedürfnissen der Unternehmen. Eine enge Zusammenarbeit kann die Entwicklung eines geeigneten Berufslehrplans, effektives Training von zukünftigen Berufstätigen und bessere Beschäftigungsmöglichkeiten unterstützen.

Das Projektkonsortium aus Österreich, Spanien, Türkei und Großbritannien wird seine Expertise kombinieren, um eine systematische und vollständige Methode für die berufliche Handlungsfähigkeit in der Möbelpolsterung zu entwickeln. Dies beinhaltet die Entwicklung eines innovativen europäischen Lehrplans für diesen Sektor, die Erstellung einer F&E Struktur, um Kooperation zu fördern, und maßgeschneiderte Karriereentwicklungsdienste, um die Beschäftigungsfähigkeit der Lernenden zu unterstützen.

EU-Programm: Strategische Partnerschaften für berufliche Aus- und Weiterbildung
Koordinator: Organize Sanayi Bolgesi Mesleki ve Teknik Egitim Merkezi (Türkei)
Kontakt: Isabel Nunes
Laufzeit: November 2016 – Februar 2017
Webseite: vet-furnishing.com

Dieses Projekt (Projektnr.: 2016-1-TR01-KA202-34714) wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung trägt allein der Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.