BEST Institut für berufsbezogene Weiterbildung und Personaltraining GmbH

Act Out

Act Out – neue Formen des Empowerments von Jugendlichen, der sozialen Eingliederung und der aktiven Beteiligung durch Forum Theater-Methoden

Unser Projekt „Act Out“ ist eine Antwort auf zunehmende Herausforderungen von Polarisierung und Segregation in der europäischen Jugendarbeit, Bildung und Zivilgesellschaft. Dabei bringen wir sozial gespaltene Jugendgruppen zusammen und nutzen Theatertechniken aus dem soziodramaturgischen Bereich des Forumtheaters.

Auf dieser Grundlage bieten wir Workshops, eine interaktive Toolbox sowie Fallbeispiele für den praktischen Einsatz von TrainerInnen, Coaches, SozialberaterInnen in der Jugendarbeit und zum Nutzen von jungen Lernenden und TeilnehmerInnen an verschiedenen Programmen.

EU-Programm: Erasmus+, KA2, Kleinere Partnerschaften im Bereich Jugend
Koordinator: Forumteaterföreningen i Sverige (Schweden)
Kontakt: Helmut Kronika
Laufzeit: April 2024 - November 2025

Dieses Projekt (Projektnr.: 2023-3-SE02-KA210-YOU-000175396) wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung trägt allein der Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.