BEST Institut für berufsbezogene Weiterbildung und Personaltraining GmbH

MyPath

Karriereplanung: Inklusion von gut und/oder höher qualifizierten Frauen mit Migrationshintergrund/aus Minderheitengruppen in den Arbeitsmarkt

Unser Projekt „MyPath“ konzentriert sich auf die Stärkung von Kompetenzen und die Befähigung von qualifizierten Migrantinnen und Frauen aus ethnischen Minderheiten in der beruflichen Bildung. Es zielt darauf ab den Kompetenzmangel bei qualifizierten Frauen mit Migrationshintergrund und aus ethnischen Minderheiten ohne Umschulungsmaßnahmen und hohe Investitionen zu verringern, ihre Beschäftigungschancen und die Beschäftigungsquote in ihren Fachgebieten zu erhöhen, ihr nachhaltiges Einkommen und ihre soziokulturelle und wirtschaftliche Integration in den Gastländern sicherzustellen.

Im Rahmen des Projekts wird ein “Training Kit für AusbilderInnen” erstellt, um professionellen VermittlerInnen (TrainerInnen, SozialarbeiterInnen, Berufsbildungsanbietern) praktisches, ansprechendes und personalisiertes Material und Strategien an die Hand zu geben, die sie für die Schulung der EndnutzerInnen – qualifizierte Frauen mit Migrationshintergrund und aus ethnischen Minderheiten – verwenden können, um ihre Effizienz und Produktivität zu steigern und sie in die Lage zu versetzen, ihr Potenzial voll auszuschöpfen, sowie “MyPath Mentoring Sessions und Role Model Videos”.

EU-Programm: Erasmus+, KA2, Kooperationspartnerschaften in den Bereichen allgemeine und berufliche Bildung
Koordinator: QBS Gewerkstatt gGmbH (Deutschland)
Kontakt: Helmut Kronika
Laufzeit: November 2021 - Oktober 2023

Dieses Projekt (Projektnr.: 2021-1-DE02-KA220-VET-000030549) wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung trägt allein der Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.