BEST Institut für berufsbezogene Weiterbildung und Personaltraining GmbH

SustainSMEs

Stärkung der Nachhaltigkeit der KMU Zukunft

Die meisten Umweltvorschriften zielen auf große Organisationen ab, doch in Wirklichkeit haben KMUs die größten Auswirkungen. Eine Studie der Europäischen Kommission hat gezeigt, dass “KMUs zu 64 % zur Umweltbelastung beitragen” (KMUs und die Umwelt in der Europäischen Union, 2010). Daher ist es für die EU zu einer Priorität geworden, den KMUs die nötige Unterstützung zukommen zu lassen, damit sie sich um eine Verringerung ihrer Auswirkungen auf die Umwelt bemühen.

Das SustainSMEs-Projekt beschreibt die Rolle des Nachhaltigkeitsbeauftragten/ der Nachhaltigkeitsbeauftragtin in einem KMU und entwickelt den agilen SustainSME-Lehrplan und -Kurs für die berufliche Bildung, der Schulungen zum Lebensmittelabfallmanagement in der Gastronomie und ein Serious Game zum Lebensmittelabfallmanagement sowie ein digitales Nachhaltigkeits-Audit-Tool zur Überwachung der Nachhaltigkeitsleistung eines KMU umfasst. Die Projektpartner in Spanien, Zypern, Österreich, Bulgarien, Griechenland und den Niederlanden werden diese Ergebnisse testen, bevor sie am Ende der Projektlaufzeit der Öffentlichkeit angeboten werden.

EU-Programm: Erasmus+, KA2, Kooperationspartnerschaften in den Bereichen allgemeine und berufliche Bildung
Koordinator: AEGARE (Spanien)
Kontakt: Karin Kronika
Laufzeit: November 2021 - Oktober 2023

Dieses Projekt (Projektnr.: 2021-1-ES01-KA220-VET-000025136) wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung trägt allein der Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.