BEST Institut für berufsbezogene Weiterbildung und Personaltraining GmbH

Inclusive Apprenticeships for Sustainable Jobs

Inclusive Apprenticeships for Sustainable Jobs

Dieses Projekt ist als transnationales Kooperationsprojekt zwischen 5 Partnern aus 4 Ländern konzipiert. Es zielt darauf ab, soziale Eingliederung im Bereich berufsbezogener Aus- und Weiterbildung zu fördern, die Attraktivität dieses Bereichs zu erhöhen und Innovation voranzutreiben, indem es deren Reichweite erhöht und Unternehmen unterstützt, die arbeitsplatzbasiertes Lernen (WBL) anbieten, und zwar für Lernende mit geringeren Chancen und aus benachteiligten Verhältnissen.

Die Projektpartner konzipieren, entwickeln und validieren ein Schulungsprogramm für Unternehmensmentor_innen sowie eine E-Learning-Plattform und trainieren 120 Mentor_innen aus Rumänien, Bulgarien und Österreich darin, wie sie Lernende mit Beeinträchtigungen, Angehörige von Minderheitengruppen, Menschen mit Migrations- oder Fluchthintergrund gezielt fördern und unterstützen können.

EU-Programm: Erasmus+, KA2, Kooperationspartnerschaften in den Bereichen allgemeine und berufliche Bildung
Koordinator: Centrul de Resurse pentru Educatie si Formare Profesionala (Rumänien)
Kontakt: Helmut Kronika
Laufzeit: Dezember 2023 - November 2025

Dieses Projekt (Projektnr.: 2023-1-RO01-KA220-VET000158142) wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung trägt allein der Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.