WELVET

Wellness Trainer VET Lehrgang

Das Projekt Wellness Trainer VET Lehrgang (Kurzform: WELVET) basiert auf der zunehmenden Relevanz der Wellnessbranche im Allgemeinen und der damit einhergehenden nötigen Berufsausbildung in diesem Nischenmarkt als Ganzes, um für die Gegebenheiten aktueller und zukünftiger Tendenzen bei der Entwicklung des europäischen und internationalen Tourismussektors professionell gewappnet zu sein. Die transnationale Kooperation von Berufsbildungsanbietern und Wirtschaftsakteuren im Sektor Wellness-Tourismus zielt darauf ab, die Kluft zwischen bestehenden und erforderlichen Kompetenzen zu verringern, die für das Berufsbild des "Wellness-Trainers" erforderlich sind, mit dem Ziel qualitativ hochwertige professionelle Kundenberatung und -betreuung anzubieten.

Das Projekt bietet einen C-VET-Kurs - auch als WELVET mobile Lernapplikation verfügbar, - für das aufstrebende Berufsprofil "Wellness-Trainer" – an, um die BerufsbildnerInnen mit einem neuen Lehrplan, neuen Lehrstoff, anvisierten Lernzielen,  Lernergebnissen, Rahmenplänen und einem Akkreditierungskonzept auszustatten.

EU-Programm: Strategische Partnerschaft für Erwachsenenbildung
Koordinator: Samokov-Borovets AD (Bulgarien)
Kontakt: Karin Kronika
Laufzeit: September 2016 – August 2018
Webseite: in Bearbeitung

Dieses Projekt (Projektnr.: 2016-1-BG01-KA202-023690) wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung trägt allein der Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.